Osterburken

Neues "Erasmus-Projekt" Italienische Austauschschüler aus Padua fühlten sich in Osterburken sehr wohl

Deutsche Fachwerkhäuser sorgten für viel Bewunderung

Archivartikel

Osterburken.Zu einer Austauschwoche weilten im Rahmen des neuen "Erasmus-Projektes" sieben Schüler mit ihrer Begleitlehrerin Daniela Viturelli vom Gymnasium "Liceo Curiel" aus Padua/Italien am Ganztagsgymnasium in der Römerstadt.

Nachdem die Gäste aus der italienischen Stadt, in der Nähe von Venedig, in Osterburken eingetroffen waren, verbrachten sie den ersten Tag bei ihren Gastfamilien. Am Montag

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2584 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00