Osterburken

Kindergartenjahr 2019/20

Elternbeiträge werden erhöht

Archivartikel

Osterburken.In der Kindergartenkonferenz am 28. Mai wurde über die Empfehlungen der Vertreter der Kommunen und Kirchen in Sachen „Elternbeiträge im Kindergartenjahr 2019/20“ beraten. Die Verrechnungsstellen der beiden Kirchengemeinden haben der Empfehlung zugestimmt. Auf die bisherigen Beiträge soll ein Zuschlag von drei Prozent zum neuen Kindergartenjahr erfolgen.

Nach den Kindergartenverträgen bedürfen die Elternbeiträge der Zustimmung der bürgerlichen Gemeinde. Diese gab der Osterburkener Gemeinderat – bei zwei Gegenstimmen – am Dienstag. Eines der Gremiumsmitglieder, die dagegen waren, war Benjamin Köpfle: „Ich bin der Meinung, dass die Beiträge eher günstiger werden sollten als teurer“, erklärte er und fügte hinzu, dass er keiner weiteren Erhöhung zustimmen werde.

Bürgermeister Galm erklärte daraufhin, dass Kinderbetreuung teuer sei – und „finanziert sein muss“. In Osterburken sei man „großzügiger als in vielen anderen Kommunen“, die höhere Beiträge von den Eltern verlangen würden. mem