Osterburken

DRK-Ortsverein Bereitschaftsleiterin Sigrid Albrecht stellte Pilotprojekt „Mobile Retter“ vor / Mitglieder der „HvO-Gruppe“ mit dabei

„Je früher wir eingreifen, umso besser für den Verletzten“

Archivartikel

Osterburken.Als eine „wichtige Sache“ bezeichnete Sigrid Albrecht in der jüngsten Sitzung des Osterburkener Gemeinderates das Pilotprojekt „Mobile Retter“, denn: „Je früher wir eingreifen, umso besser ist es für den Verletzten.“

Die Bereitschaftsleiterin des DRK-Ortsvereins stellte dem Gremium die „App, die Leben rettet“ vor, die in der zweiten Jahreshälfte im Neckar-Odenwald-Kreis eingeführt

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00