Osterburken

Kochen, Basteln und Nähen

Archivartikel

Osterburken.Mit der ersten Aktion unter dem Motto „Hamburger Spezial und kreative Nähstube“ nahm das Osterburkener Ferienprogramm seinen Auftakt. In der Schule am Limes fanden sich mehr als 20 Mädchen und Jungen zum Kochen, Basteln und Nähen ein. In der Schulküche wurden unter der Leitung von Hauswirtschaftslehrerin Ursula Eichhorn und Mitgliedern der „Humpfergruppe“ Hamburger zubereitet. Zudem wurde ein Obstsalat zubereitet, der in der Pause verzehrt wurde. Im benachbarten Handarbeitsraum wurden unter Anleitung Lavendelherzen genäht, Origami gefaltet und kleine Gegenstände aus Filz hergestellt. Zur Mittagszeit endete die Aktion mit einem gemeinsamen Essen. Bild: Helmut Frodl