Osterburken

In Osterburken

Ladung nicht richtig gesichert

Osterburken.Weil das auf einem Pkw-Anhänger beförderte Fahrzeug nicht ausreichend gesichert war, kam es am Mittwochnachmittag nach Angaben der Polizei auf der Adelsheimer Straße in Osterburken zu einem Verkehrsunfall. Der 37-jährige Fahrer eines Gespanns, bestehend aus einem Opel mit Pkw-Anhänger, befuhr die Adelsheimer Straße, als sich plötzlich die gläserne Türe des beförderten Fahrzeuges öffnete. Diese wurde dabei zerstört, Scheibenteile beschädigten den entgegenkommenden Skoda eines 45-Jährigen. Zur Beseitigung der Glasscherben musste die Feuerwehr Osterburken mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften ausrücken. Der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.