Osterburken

Gedenkfeier in Osterburken Kolpingsfamilie zeichnete langjährige Mitglieder aus

Paul Nied seit 80 Jahren dabei

Archivartikel

Osterburken.Bereits am ersten Adventssonntag wurde der Kolpinggedenktag mit einer Eucharistiefeier begonnen, in der die Kolpingsfamilie Osterburken sowohl dem am 4. Dezember 1865 gestorbenen Gründer Adolf Kolping als auch der verstorbenen Mitglieder der Kolpingsfamilie Osterburken gedachte.

Offenheit und Glaubwürdigkeit

Zum anschließenden gemeinsamen Mittagessen hieß Jens Kromer im

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00