Osterburken

Astrid-Lindgren-Schule Bofsheim Kinder sangen zusammen mit Vicky Leandros / Unterstufenchor zum Konzert in Wiesbaden

Trotz Lampenfieber fantastische Eindrücke

Bofsheim.Der Advent ist für viele die schönste Zeit des Jahres: Für einige Kinder des Unterstufenchores der Astrid-Lindgren-Schule Bofsheim gab es noch einen besonderen Höhepunkt. Für sie wurde die Adventszeit mit Vicky Leandros noch ein bisschen schöner.

Überraschend und kurzfristig

Völlig überraschend und kurzfristig bekam die Astrid-Lindgren-Schule die Anfrage einer Casting Agentur. Sie suchten einen Kinderchor, der die Sängerin Vicky Leandros bei ihrem Auftritt in Wiesbaden unterstützt. Die beiden Chorleiterinnen Beate Volk und Daniela Kaiser-Hauk waren von diesem Angebot sofort begeistert. Spontane Unterstützung bekamen sie von ihrer Schulleiterin Gabriele Hörtdörfer. Per Los wurden 15 Kinder des Unterstufenchores ermittelt und mit den Proben begonnen.

Die deutsch-griechische Gesangslegende gibt im Winter stimmungsvolle Weihnachtskonzerte in der einzigartigen Atmosphäre festlich geschmückter Kirchen. Zum Programm zählen, neben den schönsten deutschen und internationalen Weihnachtsliedern, selbstverständlich auch einige der beliebtesten Evergreens des an Höhepunkten unübertroffenen Repertoires von Vicky Leandros.

Zu einem solchen Weihnachtskonzert fuhren die 15 Sänger aus Bofsheim gemeinsam mit ihren Chorleiterinnen und der Rektorin nach Wiesbaden. Die Nervosität war allen anzumerken, da sich nicht jeden Tag die Chance bietet, mit einem Star auf der Bühne zu stehen. In der festlich geschmückten Ringkirche fand zunächst eine Probe mit Vicky Leandros und ihrer Band statt. Die Kinder hatten sichtlich Freude an der gelungenen Generalprobe. Danach hieß es im Backstage-Bereich warten, bis der große Auftritt kam.

In diesem Weihnachtskonzert holte Vicky Leandros im Kerzenschein der geschmückten Christbäume das wahre Weihnachtsfest zurück: Liebe und Geborgenheit statt Stress in der Adventszeit, so verzauberte sie ihr Publikum. Damit weckte der Star nicht nur Erinnerungen an die Kindheit, sondern schaffte auch eine ganz eigene, besinnliche Weihnachtsstimmung. Bei den letzten vier Liedern durften die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule auf die Bühne. Gemeinsam sangen sie „Oh, du fröhliche, Ihr Kinderlein kommet, Leise rieselt der Schnee und Stille Nacht“.

Das Publikum war begeistert vom Auftritt der jungen Sänger. Auch Vicky Leandros war sichtlich gerührt von der Vorstellung des Kinderchores.

Zum Schluss bekam jedes einzelne Kind ein persönliches Dankeschön von Vicky Leandros. Der Kinderchor hatte sie bewegt wie sie ihre Zuhörer.