Osterburken

A 81 zwischen Osterburken und Boxberg Lkw kollidierte mit Pkw nach Ausweichmanöver

Unfall endete glimpflich

Archivartikel

Ravenstein.Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Boxberg in Richtung Stuttgart.

Nach Angaben der Polizei kollidierte auf der Gemarkung Ravenstein ein Lkw-Fahrer nach einem Bremsvorgang und einem anschließenden Ausweichmanöver mit einem BMW. Die beiden Fahrzeuge beschädigten dann auf einer Länge von 200 Metern die Mittelleitplanke der Fahrbahn.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 80 000 Euro. Ausgelaufenes Benzin sorgte dafür, dass die Einsatzkräfte die Fahrbahn reinigen mussten. Die Sperrung wurde erst in den Abendstunden wieder aufgehoben.