Osterburken

In Hemsbach Der evangelische Kindergarten trägt nun den Namen „Evangelische Kindertagesstätte Farbenwald“

„Wir sind stolz auf unsere schöne Kita“

Archivartikel

Hemsbach.Der evangelische Kindergarten in Hemsbach hat jetzt einen eigenen Namen: Bei einem Tauf- und Segensfest am Samstagnachmittag wurde er von Pfarrer Schnücker auf den Namen „Evangelische Kindertagesstätte Farbenwald“ getauft und die Schulanfänger gesegnet.

„Wir haben uns vor einem Jahr auf den Weg gemacht, um einen eigenen Namen zu finden“, betonte Kindergartenleiterin Nicole Ullrich, die die Gäste begrüßte.

Beim letzten Fest sei den Besuchern die Möglichkeit gegeben worden, Namensvorschläge abzugeben. So wurden, unter anderem, die Namen „Waldzwerge“ und „Farbenkleckse“ genannt. Beim Auswerten sei man auf den Namen „Farbenwald“ gekommen. Dieser Namen enthalte drei Schwerpunkte: Der erste sei der evangelische Glauben, den man hier vermittle und zu dem man stehe. Der zweite sei „Farben“, die im Bereich Kunst und Kreativität enthalten seien. Der dritte Schwerpunkt seien „unsere geliebte Natur- und Waldtage“. Ullrich: „Wir möchten auch offen sein für Neues“, was die Bezeichnung Kindertagesstätte mit sich bringe. „Wir sind stolz auf unsere schöne Kita in Hemsbach.“ Hier „trage uns Gemeinschaft, ein gutes Miteinander und Vertrauen“, wofür man sehr dankbar sei. Anschließend durften die Gäste Kunstwerke der Kinder bestaunen und bei Kaffee und Kuchen verweilen.

Groß war die Freude über die neue Wasserspielanlage. Ein Dank der Kindergartenleiterin richtete sich an Ortsvorsteher Christoph Groß und die Stadt Osterburken.

Pfarrer Schnücker segnete die Schulanfänger. „Gottes Segen soll bei euch sein, er soll euch beschützen auf eurem neuen Weg, den ihr ohne eure Erzieherinnen geht.“

Die Erzieherinnen Susanne Doth und Stefanie Hamann führten ein Zwiegespräch im Verlauf des Gottesdienstes, bei dem zum Ausdruck kam, dass die Namen der Menschen im Himmel geschrieben seien. Schließlich bat Pfarrer Schnücker den Vater im Himmel: „Segne und beschütze alle Kinder, die Eltern, die Erzieherinnen und uns alle, denen unsere ’Kita Farbenwald’ am Herzen liegt.“ jüh