Ravenstein

Theatergruppe Hüngheim Laienschauspieler begeisterten ihre Fans mit dem Dreiakter „Liebe, Lügen, Leberkäs’“ vier Mal vor ausverkauftem Haus

Alles drehte sich um die Wurst – und die Liebe

Archivartikel

Hüngheim.Seit zehn Jahren erfreuen die Laienschauspieler der Theatergruppe Hüngheim zur Osterzeit die Besucher mit einem Theaterstück. Am Samstag fand die letzte von vier Vorstellungen statt. Bei allen war der kleine Saal der Alten Schule voll besetzt.

In diesem Jahr wurde der Dreiakter „Liebe, Lügen, Leberkäs“, eine überaus vergnügliche Geschichte, in der es um Beziehungen und Liebeleien geht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00