Ravenstein

Musikverein zog Bilanz Viele Veranstaltungen in Ballenberg

Edgar Rupp bleibt Vorsitzender

Ballenberg.Auf ein aktives und sehr erfolgreiches Vereinsjahr blickte der Musikverein Ballenberg in seiner Generalversammlung im Gasthaus „Ochsen“ zurück, in deren Mittelpunkt neben den einzelnen Berichten auch Neuwahlen standen.

Der seitherige Vorsitzende Edgar Ruppert wurde einstimmig wiedergewählt. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder listete Schriftführerin Doris Lang in ihrem Jahresbericht für das abgelaufene Vereinsjahr eine Vielzahl von Aktivitäten auf.

Wie sie betonte, hatte der Musikverein im Jahr 2017 23 öffentliche Auftritte, wobei besonders die Sommernachtsserenade, das Promenadenkonzert in der Wandelhalle in Bad-Mergentheim und das mit dem Kirchenchor und Gesangverein gemeinsam durchgeführte vorweihnachtliche Konzert in der St. Johannes Kirche zu erwähnen sind. Seit längerer Zeit wurde wieder ein Ferienprogrammpunkt durchgeführt.

Kassenwartin Sabine Wozniczka berichtete über die finanzielle Situation des Vereins. Die Kassenprüfer Arnold Stock und Daniel Straßwiemer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erfolgte.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Ortsvorsteher Clemens Walz zur Wahl des Vorsitzenden bestellt. Einstimmig wurde der bisherige erste Vorsitzende Edgar Ruppert in seinem Amt bestätigt. Unter seiner Wahlleitung wurden ebenfalls einstimmig Rene Adelmann zum stellvertretenden Vorsitzenden, Doris Lang zur Schriftführerin, Sabine Wozniczka zur Kassenwartin und als Beisitzer Christine Müller und Julian Retzbach gewählt. Arnold Stock und Daniel Straßwiemer üben weiterhin das Amt der Kassenprüfer für die nächsten drei Jahre aus. Als Jugendvertreter wurde neu David Stock gewählt. Holger Stahl, der auf eigenen Wunsch als Beisitzer aus dem Vorstand ausgeschieden ist, wurde vom Vorsitzenden Edgar Ruppert für sein Engagement in den vergangenen drei Jahren gedankt und ein Präsent überreicht. Ebenfalls dankte der Vorsitzende dem Dirigenten Günter Schmierer für seinen unermüdlichen Einsatz und für die sehr gute Arbeit zum Wohle des Vereins.

Auch der Dirigent wurde mit einem Präsent bedacht. Ortsvorsteher Clemens Walz überbrachte die Grüße der Stadt Ravenstein und lobte die engagierte Arbeit des Musikvereins. F