Ravenstein

Schloss Merchingen Rund 55 000 Euro investiert / Zuschüsse kommen aus dem Denkmalförderprogramm und von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg

Ostgiebel und Stuckdecken gesichert

Archivartikel

Der Stuck-Engel an der Decke im Renaissance-Herrenhaus des Schlosses Merchingen hat Grund zum Lächeln: Seine Rettung wurde in Angriff genommen.

Merchingen. In zwei Sälen im ersten Obergeschoss des Herrenhauses von Schloss Merchingen sowie in einem Flur des Erdgeschosses werden die teils bereits beschädigten Stuckdecken gesichert. Auch der Ostgiebel, der sich in letzter Zeit in Richtung

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00