Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

Kommunionkinder spendeten 500 Euro für die Andreas-Fröhlich-Schule und den Ambulanten Kinderhospizdienst

Geld für guten Zweck übergeben

Archivartikel

Hüngheim.Die Kommunionkinder der Pfarrgemeinden aus Hüngheim und Merchingen und deren Familien haben sich entschieden, bei der diesjährigen Kommunionfeier auf Dankeschöngeschenke zu verzichten und mit dem dafür vorgesehenen Betrag zwei Hilfseinrichtungen zu unterstützen. So wurde ein stattlicher Betrag von 500 Euro gespendet.

Die Andreas-Fröhlich-Schule in Klepsau, eine Einrichtung für Kinder und

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1506 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00