Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

Morgen ist Wahl in Rosenberg

Hoffen auf gute Beteiligung

Archivartikel

Rosenberg.Die Bürger der 2082-Einwohner-Gemeinde Rosenberg sind morgen, Sonntag, zum Urnengang aufgerufen. Einziger Bewerber um das Amt des Bürgermeisters ist Amtsinhaber Gerhard Baar. Der 55-Jährige steht damit vor seiner dritten Amtszeit. Baar hofft auf eine gute Wahlbeteiligung, wie er im FN-Gespräch mitteilte. In der Vergangenheit hätten ihm die Bürger immer den Rücken gestärkt. Eine gute Resonanz wäre für ihn deshalb eine Anerkennung für geleistete Arbeit. sab