Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

"Museum der sprechenden Steine" Sonderausstellung

"Lößkindel" zu bestaunen

Archivartikel

Oberwittstadt.Im "Museum der sprechenden Steine" in Oberwittstadt kann bis Dezember die Sonderausstellung "Lößkindel" von Annerose Roos besichtigt werden. 70 bemalte Skulpturen hat Roos aus altem Kraichgauer "Lößkindel", auch "Lößmännchen" oder "Lößpüppchen" genannt, geschaffen. Mit einem Blick für das jeweils im "Löß" versteckte Bild und Sensibilität beim Umsetzen durch das Bemalen entstanden einmalige und

...
Sie sehen 48% der insgesamt 841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00