Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

Ausstellung in Hirschlanden Veranstaltung am 26. und 27. Mai erinnert an zahlreiche "untergegangene" Brauereien / Bierkrüge und Emailleschilder werden gezeigt

Museale Seltenheiten in der Brauerei

Archivartikel

Hirschlanden.Das Rathaus-Museum Hirschlanden präsentiert im Rahmen des großen Brauerei- und Straßenfestes von Hirschbräu am 26. und 27. Mai die "Geschichte der Brauereien der Region Main-Tauber-Odenwald Teil IV". Die Ausstellung wird durch zahlreiche neue Exponate, wie Original-Emailschilder der Adlerbrauerei Boxberg, der Brauerei Kaufmann Schwabhausen oder von Kalt-Loch-Bräu Miltenberg

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00