Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

Ausstellung in Hirschlanden Veranstaltung am 26. und 27. Mai erinnert an zahlreiche "untergegangene" Brauereien / Bierkrüge und Emailleschilder werden gezeigt

Museale Seltenheiten in der Brauerei

Archivartikel

Hirschlanden.Das Rathaus-Museum Hirschlanden präsentiert im Rahmen des großen Brauerei- und Straßenfestes von Hirschbräu am 26. und 27. Mai die "Geschichte der Brauereien der Region Main-Tauber-Odenwald Teil IV". Die Ausstellung wird durch zahlreiche neue Exponate, wie Original-Emailschilder der Adlerbrauerei Boxberg, der Brauerei Kaufmann Schwabhausen oder von Kalt-Loch-Bräu Miltenberg

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00