Ravenstein

Spielvereinigung Sindolsheim Sechs Veranstaltungen für die Daheimgebliebenen / Am 27. Juli geht es los

Zum Auftakt werden im „Räumle“ Insektenhotels gebaut

Sindolsheim.Das Ferienprogramm der Spvg. Sindolsheim bietet allen Kindern und Jugendlichen, die in den Ferien zu Hause bleiben, ein abwechslungsreiches Freizeitangebot, das vom Team der Spielvereinigung zusammengestellt wurde.

Sechs Veranstaltungen finden in den Schulferien statt. Am Freitag, 27. Juli, heißt es „Eine Biene kommt selten allein“. Von 13 bis 16 Uhr werden Insektenhotels im „Räumle“ (Überdachung hinter der Halle) gebaut. Mitzubringen sind Borstenpinsel in verschiedenen Größen sowie ältere Kleidung. Der Unkostenbeitrag liegt bei 4,50 Euro. Anmeldung bei Birgitt Schlander, Telefon 929406.

Am Donnerstag, 2. August, steht „Alles Grünkern oder was“ auf dem Programm. Im „Räumle“ werden von 10 bis 14 Uhr verschiedene Grünkerngerichte gekocht.

Jeder, der gern kocht, ist eingeladen. Mitzubringen sind Schürze, Haargummi, und eventuell eine kleine Schüssel mit Deckel. Unkostenbeitrag: 5 Euro. Anmeldung bei Birgitt Schlander, Telefon 929406.

Ein „Waldabend“ ist für Donnerstag, 9. August, von 16 bis 22 Uhr vorgesehen. Die Kinder gehen am späten Nachmittag in den Wald, um dort ein paar schöne Stunden zu verbringen. Förster Christof Hilgers gibt spannende Informationen zum Thema. Am Abend werden über dem Feuer Würstchen und Stockbrot gegrillt.

Nachtwanderung

Wenn es dunkel wird, brechen die Teilnehmer zur Nachtwanderung zurück nach Sindolsheim auf. Treffpunkt ist an der Halle zum gemeinsamen Abmarsch zur Waldhütte. Alle mutigen Kinder jeden Alters können teilnehmen (eine Teilnahme ist auch ohne Nachtwanderung möglich).

Mitzubringen feste Schuhe, keine Sandalen, dem Wetter entsprechende Kleidung, Taschenlampe, eventuell ein kleines Taschenmesser. Unkostenbeitrag: 3,50 Euro. Kontakt: Tina Geiger, Telefon 929485.

Am Dienstag 14. August, wird der Trainer der Spvg. Sindolsheim, Lukas Geider, mit den Teilnehmern ein Fußballtraining auf dem Sportplatz Sindolsheim machen, und zwar von 16 bis 18 Uhr. Kinder jeden Alters können teilnehmen. Mitzubringen sind Sportkleidung, Turn- oder Kickschuhe. Unkosten: Drei Euro. Kontakt: Tina Geiger, Telefon 929485.

„It’s Disco Time at Robby’s Scheune“ heißt es am Donnerstag, 23. August von 17 bis 21 Uhr. Es kann getanzt werden und wer mag, kann seine Gesangskünste beim Karaokesingen zeigen.

Im Garten gibt es dann die Möglichkeit, sich mit Freunden zu unterhalten und Spaß zu haben. Treffpunkt „Ums Eck“. Mitzubringen sind ein Plastikbecher und eine kleine Plastikschale. Unkosten vier Euro. Kontakt: Mareike Frank und Birgitt Schlander, Telefon 929406.

Am Mittwoch, 5. September, findet die letzte Veranstaltung im Sindolsheimer Ferienprogramm statt. Sie hat das Thema: „Mit Oma und Opa auf den Spuren der ’Singelscher Kerch’“ und dauert von 13.30 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist an der Kirche, wo die Kinder von Roswitha Rauscher eine Führung erhalten.

Danach geht’s weiter zum Sportgelände, dort gibt es Kaffee, Limonade und Kuchen. Später wird noch gebastelt. Teilnehmen können alle Kinder, Omas und Opas sowie Uromas und Uropas. Kaffeegeschirr ist mitzubringen. Unkosten: Drei Euro pro Kind. Kontakt: Roswitha Rauscher und Birgitt Schlander, Telefon 929406. Der Vorsitzende der Spvg., Karl Graser, bedankte sich beim Organisations- und Veranstaltungsteam, die den Kindern während den Ferien mit diesen Aktionen einige schöne Stunden bereiten.