Regionalsport

Fußball Die TSG Hoffenheim bezwingt den FC Schalke 04 mit 2:0 / Kramaric trifft bei seinem Comeback

Erst uninspiriert, dann äußerst effektiv

Archivartikel

Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich am Sonntagabend den Auswärtssieg beim FC Bayern München von vor einer Woche vergoldet: Mit 2:0 haben die Kraichgauer den FC Schalke 04 vor 29 477 Zuschauern im Sinsheimer Stadion geschlagen. Dabei profitierten die Mannen von Trainer Alfred Schreuder allerdings davon, dass die starken Schalker ihre teilweise turmhohe Überlegenheit nicht in Tore

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00