Rhein-Main-Neckar

Schwer verletzt

Arbeiter stürzte von Scheune

Archivartikel

Ochsenfurt. Bei Umbauarbeiten an einer ehemaligen Scheune im Ochsenfurter Ortsteil Darstadt stürzte am gestrigen Montagmorgen ein Arbeiter ab und verletzte sich schwer. In dem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen sollten das Dach erneuert und neue Zwischenböden eingezogen werden. Dabei trat ein 60-jähriger Zimmermann versehentlich auf einen noch nicht verankerten Holzbalken. Durch den kippenden Balken verlor der Arbeiter das Gleichgewicht und stürzte ungesichert vier Meter in die Tiefe. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.