Rhein-Main-Neckar

Bank überfallen

Archivartikel

Würzburg. Ein Unbekannter hat am gestrigen Freitag gegen 13.30 Uhr eine Bank in der Frankfurter Straße in Würzburg überfallen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Mann war bewaffnet und ist zu Fuß flüchtig. Bei der Großfahndung der Würzburger Polizei war auch ein Hubschrauber eingesetzt.