Rhein-Main-Neckar

Leserbrief Zu „Volkswagen rollt Duesmann den roten Teppich aus“ (FN, 25. Juli)

„Benziner hat schlechteren Wirkungsgrad“

Archivartikel

Der Katalysator ist unnütz, sogar schädlich! Ein Abgas-Katalysator soll das CO2-Abgas des Dieselmotors, das umweltschädlich sein soll, in ein Stickoxid NOx) verwandeln ( NOx ist giftig, schädlich für Mensch, Tier und Pflanze).

Wer es nicht weiß, CO2 braucht die Pflanze zum Leben (Wachsen).

Es gibt den Kohlenstoff-Kreislauf mit CO2, zwischen Fauna und Flora. Ohne ihn gäbe es kein Leben auf dieser Erde. Der Katalysator spaltet das O vom CO2 ab und verbindet es mit dem Stickstoff N zu NOx.

Frage: Wo bleibt das C (Kohlenstoff)? Kohlenstoff ist weder flüssig noch gasförmig, sondern ein Feststoff (Staubpartikel). Auch er wird ständig ausgeschieden und trägt so zur Immission bei!

Übrigens: Ein Benziner erzeugt mehr CO2 als ein Diesel, durch seinen schlechteren Wirkungsgrad,

Wissen das die Umweltschützer nicht?