Rhein-Main-Neckar

Evangelische Heimstiftung

Bernhard Schneider nun an der Spitze

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.In einem feierlichen Gottesdienst in der Versöhnungskirche in Degerloch ist Bernhard Schneider (52) als Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung GmbH (EHS), zu der in der Region Main-Tauber das Johannes-Sichart-Haus in Tauberbischofsheim sowie das Eduard-Mörike-Haus, das Franz-Gehrig-Haus und die Mobilen Dienste in Bad Mergentheim gehören, in sein neues Amt eingeführt

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00