Rhein-Main-Neckar

Im Würzburger Hauptbahnhof

Betrunkener hat randaliert

Archivartikel

Würzburg.Ein betrunkener Schwarzfahrer hat die Würzburger Bundespolizei in der Nacht zum Freitag beschäftigt. Der Mann war in München ohne Fahrschein in einen Nachzug gestiegen und hatte sich während der Fahrt mit dem Bahnpersonal angelegt. Verärgert über seinen Fahrtausschluss, randalierte der 46-Jährige schließlich im Würzburger Hauptbahnhof. Er riss einen metallenen Abfallbehälter aus seiner

...
Sie sehen 48% der insgesamt 819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00