Rhein-Main-Neckar

Zentral-Museum am Main-Limes: Obernburger Stadtrat verabschiedet sich von Zehn-Millionen-Projekt / Förderkreis initiierte Unterschriftenaktion

Bürger gegen "Hinrichtung des Museums"

Archivartikel

Jürgen Strein

Obernburg. Die Bürger der unterfränkischen Stadt Obernburg können am 27. September nicht nur über die Zusammensetzung des Bundestages mitentscheiden. Sie sind auch aufgerufen, sich in einem Bürgerentscheid für oder gegen den Bau eines Limes-Museums zu entscheiden. Eine Koalition aus Stadtratsvertretern aller Couleur und der "Förderkreis Römermuseum Obernburg am Main" hatten

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00