Rhein-Main-Neckar

Zu Besuch im Cineworld: Germany's Next Topmodel Sara Nuru ist jetzt Botschafterin für "Menschen für Menschen"

Ein Topmodel auf Mission

Archivartikel

Timo Lechner

dettelbach. Es ist nicht ganz die klassische Aschenputtelstory, aber ein bisschen märchenhaft ist der Werdegang von Sara Nuru schon. Als Tochter äthiopischer Immigranten, die 1986, drei Jahre vor ihrer Geburt, nach Erding auswanderten träumte die 20-Jährige schon früh von einer Karriere als Model.

Im Frühjahr war es dann soweit: Als Siegerin der Casting Show "Germany's

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00