Rhein-Main-Neckar

Leserbrief Zu „Klartext von Schulze“ und „Stromnetze immer mehr unter Druck“ (FN, 19. Juni)

Energiewende – ein Projekt aus Absurdistan

Archivartikel

Zwei Meldungen in den Fränkischen Nachrichten, die Beachtung verdienen: Die Bundesumweltministerin stellt fest, was seit jeher bekannt ist, nämlich dass die Klimazwischenziele 2020 deutlich verfehlt werden, und an anderer Stelle findet man in der gleichen Ausgabe die Meldung, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien die Stromnetze immer stärker unter Druck setzt. Vor der Energiewende wurden

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00