Rhein-Main-Neckar

Aufregung in der Käthchenstadt: Handelsübliches Pfefferspray wurde für Reizgas gehalten

Großeinsatz in Heilbronner Berufsschule

Archivartikel

Heilbronn. Einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei leitete ein Notruf am gestrigen Montag gegen 13 Uhr ein. Der Anrufer meldete bei der Feuerwehrleitstelle, dass in der Wilhelm-Maybach-Schule in der Heilbronner Paulinenstraße ein beißender Geruch vom Flur in einige Klassenzimmer gekommen sei.

Die Berufsfeuerwehr stellte bei ihrem Eintreffen in einem der Schulgebäude

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00