Rhein-Main-Neckar

„In Via“ Würzburg Mädchen und Frauen stehen im Mittelpunkt / Förderung eines selbstsicheren Lebens

In die Selbstständigkeit begleiten

Archivartikel

Würzburg.„Letztlich wollen wir den Frauen die Möglichkeit geben zu erfahren, dass sie ihr Leben selbstständig in die Hand nehmen können.“ So fasst Angelika Blenk, Geschäftsführerin von „In Via Würzburg – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit“, den Anspruch des Vereins zusammen. Übersetzt bedeutet In Via „auf dem Weg“ – das sei der verbindende Gedanke.

Der zweite Teil des

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00