Rhein-Main-Neckar

Skandal in Schweinfurt: Katholischer Pfarrer als Ketzer?

"Jesus hat sich nicht für Gott gehalten"

Archivartikel

Schweinfurt. Roland Breitenbach, Pfarrer von St. Michael in Schweinfurt, erfolgreicher Autor und kritischer "Begleiter" der Amtskirche, muss damit rechnen, dass ihm der Würzburger Bischof oder sein Generalvikar in diesem Jahr nicht nur Weihnachtsgrüße schickt, die jeder Pfarrer im Bistum bekommt: Breitenbach hat vor Weihnachten seine Gottesdienstbesucher u.a. mit der Frage konfrontiert, ob

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3608 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00