Rhein-Main-Neckar

Ideenwettbewerb Leighton-Areal: Zehn Entwürfe übrig

Jury hat die Qual der Wahl

Archivartikel

Würzburg. Die Planungen zur Entwicklung der ehemaligen Militärfläche der Leighton-Barracks in Würzburg sind ein großes Stück vorangekommen. Die Jury hatte Ende März 2009 in der ersten Stufe des städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerbes aus 46 Entwürfen zehn Arbeiten zur Vertiefung in der zweiten Stufe des Wettbewerbs ausgewählt. Direkt im Anschluss daran hat ein Bürger-Dialog

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00