Rhein-Main-Neckar

Auf der A 81: Sattelzug blieb stecken

Kleinstunfall mit Folgen

Archivartikel

Odenwald-Tauber. Zu einem Kleinstunfall mit erheblichen Auswirkungen kam es am gestrigen Freitag um 5 Uhr.

Ein 29-jähriger Fahrer eines Sattelzuges war auf der Fahrt auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg in der nur einspurig zu befahrenden Baustelle aus Unachtsamkeit ins Bankett geraten und stecken geblieben. Hierdurch war die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00