Rhein-Main-Neckar

Bei ebm-papst in Mulfingen: Knapp 2600 Mitarbeiter betroffen

Kurzarbeit für sechs Monate beantragt

Archivartikel

Mulfingen. Die seit Jahresbeginn rückläufigen Auftragseingänge führen beim Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren ebm-papst (weltweit 10 000 Mitarbeiter) zur Ausweitung der Kurzarbeit auf den Unternehmensstammsitz in Mulfingen.

Diese von Geschäftsführung und Betriebsrat getragene Maßnahme wird ab 1. April rund die Hälfte der knapp 2600 Mitarbeiter betreffen. Bereits seit März

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00