Rhein-Main-Neckar

Landwirt kam in Heupresse um

Archivartikel

Sulzbach. Bei einem Betriebsunfall ist am Donnerstag ein Landwirt im Sulzbacher Ortsteil Soden (Landkreis Miltenberg) ums Leben gekommen. Der Mann befand sich auf einem Feld und stellte Ballen mit einer Heupresse her. Gegen 11.30 Uhr stockte wahrscheinlich die Maschine. Der 46-Jährige öffnete offenbar einen hydraulischen Deckel, wurde eingeklemmt und tödlich verletzt. Trotz sofortiger Reanimation durch den hinzugerufenen Notarzt kam für den Landwirt jede Hilfe zu spät.