Rhein-Main-Neckar

Spektakulärer Unfall

Lkw hing halbseitig in der Luft

Archivartikel

Wernfeld. Nach einem Verkehrsunfall auf der B 26, bei dem der alkoholisierte Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Gespann nach rechts von der Straße abkam, bot sich den Einsatzkräften ein spektakuläres Bild. Der Lastzug versank mit den rechten Rädern im weichen Erdreich, was zur Folge hatte, dass die linke Seite des Aufliegers in der Luft hing und das Gespann drohte umzustürzen.

Zum

...
Sie sehen 41% der insgesamt 953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00