Rhein-Main-Neckar

Unfall: Für 20-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

Mann lag schon leblos in seinem Auto

Archivartikel

ASCHAFFENBURG. Bei einem Verkehrsunfall ist in den frühen Morgenstunden des Heiligen Abends ein junger Mann aus dem Landkreis Aschaffenburg ums Leben gekommen. Der 20-Jährige war mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Ein Mitarbeiter des Kreisbauhofs hatte gegen 4.20 Uhr das

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00