Rhein-Main-Neckar

Mitbewohner mit Axt bedroht

Archivartikel

KLEINRINDERFELD. Nachdem ein Streit in einer Wohngemeinschaft in Kleinrinderfeld (Landkreis Würzburg) eskaliert war, hat ein 36-Jähriger in der Nacht auf Samstag seinen Mitbewohner mit einer Axt bedroht und sich anschließend in einem Zimmer verschanzt.

Er konnte von der Polizei überwältigt und festgenommen werden. Niemand wurde verletzt. Der Mann war am Freitagabend mit einem 22-Jährigen

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1277 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00