Rhein-Main-Neckar

Täter stellte sich: Zimmerkollegen erschlagen

Mord im Wohnheim

Archivartikel

Würzburg. Ein 35-Jähriger hat am Samstagabend in einer Würzburger Obdachlosenunterkunft seinen Zimmerkollegen getötet. Der Täter hatte sich in einer Würzburger Polizeidienststelle gestellt. Kurz danach fanden Beamte die Leiche eines Mannes an der angegebenen Örtlichkeit. Der Mann war gegen 23 Uhr bei der Polizeiinspektion Würzburg-Ost aufgetaucht und hatte erklärt, er habe in seiner Wohnung

...
Sie sehen 50% der insgesamt 801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00