Rhein-Main-Neckar

FDP zog Bilanz: Bezirksvorstand traf sich in Kupferzell / Neue Gestaltungsmöglichkeiten

Partei freut sich über "wichtigen Rückenwind"

Archivartikel

Heilbronn-Franken. Der Bezirksvorstand der FDP in der Region Heilbronn Franken traf sich zu einer außerordentlichen Bezirksvorstandssitzung in Kupferzell. Der Einladung der Vorsitzenden Ute Oettinger Griese waren Vertreter aus den Landkreisen Main-Tauber, Schwäbisch Hall, Heilbronn und Hohenlohe gefolgt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Analyse der Kommunal- und Europawahlen sowie ein

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00