Rhein-Main-Neckar

Softair-Waffen sichergestellt: Männer als Möchtegern-Rambos

Polizei machte dem Kriegsspiel im Wald ein Ende

Archivartikel

Obersulm/Neudenau. Mehrere maskierte und bewaffnete Männer meldete eine 43-Jährige am Freitagnachmittag im Wald bei Neudenau, so die Polizei gestern. Die alarmierten Streifen des Polizeireviers Neckarsulm trafen vor einer Waldhütte vier mit Tarnanzügen bekleidete junge Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren aus dem Landkreis Heilbronn und dem Hohenlohekreis an. Da alle vier bewaffnet waren,

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00