Rhein-Main-Neckar

Torturmtheater Komödie „Lieben.feministisch“ feiert am 30. Mai Premiere

Rasante Rollenwechsel

Archivartikel

Sommerhausen.Die Komödie „Lieben.feministisch – How to date a feminist“ der britischen Autorin Samantha Ellis feiert am Donnerstag, 30. Mai, um 20 Uhr im Torturmtheater Sommerhausen Premiere. Es spielen Amelie Heiler und Christian Streit, die Regie führt Ercan Karacayli, für die Ausstattung zeichnet Angelika Relin verantwortlich.

Kate und Steve verlieben sich auf einer Kostümparty. Im echten Leben

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00