Rhein-Main-Neckar

Museum am Dom Triptychon „Freedom – Freiheit – Liberté“ von Cäsar W. Radetzky jetzt im Besitz der Stiftung der Kunstsammlung

Recht auf freie Religionsausübung

Archivartikel

Würzburg.Der Künstler Cäsar W. Radetzky hat dem Museum am Dom in Würzburg das großformatige Triptychon „Freedom – Freiheit – Liberté“ (2000) geschenkt. Es ist in der aktuellen Sonderausstellung „Cäsar W. Radetzky – Die blaue Krone“ zu sehen. Das Werk stelle eine „außerordentlich wertvolle Ergänzung unserer Sammlung an Arbeiten des Künstlers dar“, sagt Michael Koller, kommissarischer Leiter der Museen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00