Rhein-Main-Neckar

Polizei Feuerwehrschule organisierte bei Panne schnelle Hilfe

Reisebus mit 62 Schülern auf der A 3 gestrandet

Archivartikel

Wertheim.Für 62 Schüler und vier Lehrer war die Feuerwehr am Samstagnacht im wahrsten Sinne des Wortes „Freund und Helfer“. Als der Bus der Schulgruppe wegen einer Panne auf der Autobahn 3 bei Wertheim liegen blieb, organisierte die Integrierte Leitstelle bei der Feuerwehrschule unbürokratisch einen Bus samt Fahrer, der die Gestrandeten zu einem Autohof brachte.

Die Schüler aus dem Landkreis

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00