Rhein-Main-Neckar

Vertragsunterzeichnung Gestohlene Objekte gehen an Eigentümer zurück

Rückgabe von NS-Raubkunst

Archivartikel

Würzburg.Mit der Vertragsunterzeichnung im Museum für Franken wurde die Rückgabe von NS-Raubkunst an die jüdische Gemeinde Würzburg besiegelt. Dabei handelt es sich um rund 150 Objekte, die aktuell in der Ausstellung „7 Kisten mit jüdischem Material“ zu sehen sind.

„Ich freue mich, dass diese Gegenstände, die vom reichhaltigen Leben der durch die Nationalsozialisten zerstörten jüdischen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00