Rhein-Main-Neckar

Uni-Kinderklinik Würzburg ist "Perinatalzentrum Level 1" Enge Kooperation mit Bad Mergentheim / Strenge Kriterien sind zu erfüllen

Schwierige Versorgung von "Frühchen"

Archivartikel

Würzburg.Winzig kleine Kinder, die noch nicht einmal ein Kilogramm auf die Waage bringen, das ist für die Ärztinnen und Ärzte der Uni-Kinderklinik kein seltener Anblick. "Vor zwei Jahren hatten wir über 50 extrem leichte Frühgeborene zu versorgen, heuer sind es immerhin schon 28", sagt Klinikchef Professor Dr. Christian Speer.

30 solcher Kinder müssen in einem "Perinatalzentrum Level 1" ab 2011

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00