Rhein-Main-Neckar

Überfall auf Einkaufsmarkt

Verkäuferin mit Waffe bedroht

Archivartikel

Gerabronn. Auf Hochtouren läuft die Fahndung nach zwei Männern, die am Mittwoch gegen 18.20 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Blaufelder Straße in Gerabronn überfallen haben. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand betraten die Maskierten den Verkaufsraum. Beide waren mit Pistolen bewaffnet und bedrohten eine Verkäuferin, die allein im Raum war. Mit einigen tausend Euro flüchteten die Männer zu Fuß über einen angrenzenden Parkplatz in Richtung Rot am See. Zuvor schlossen sie die Verkäuferin in einem Büroraum ein.

Glücklicherweise blieb die Frau unverletzt.