Rhein-Main-Neckar

Autobahn 81: An der Anschlussstelle Boxberg sollen Bauarbeiten nun zügig abgeschlossen werden

Verkehr soll Ende März normal fließen

Archivartikel

Harald Fingerhut

Odenwald-Tauber. Die längste Zeit soll die Baumaßnahme rund um die Anschlussstelle Boxberg auf der A 81 gedauert haben. "Wir wollen bis Ende März fertig sein, so dass der Verkehr dann wieder normal fließen kann", teilte Günter Gartenmaier, der Leiter des Baureferates Nord im Regierungspräsidium Stuttgart, auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten mit. Die neuerliche

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00