Rhein-Main-Neckar

Viagra geklaut

Archivartikel

WÜRZBURG. Bei einem Apothekeneinbruch im Würzburger Stadtteil Frauenland hat ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag mehrere Packungen Schmerzmittel und eine Packung Viagra mitgehen lassen. An der in der Erthalstraße gelegenen Apotheke hatte der Einbrecher eine Türe aufgehebelt und sich so Zugang zum Innenraum verschafft. Aus einem verschlossenen Medikamentenschrank entnahm er fünf Schachteln Valoren und eine Packung Viagra. Die mögliche Tatzeit erstreckt sich von Donnerstag, 18.15 Uhr, bis Freitag, 8.30 Uhr. Hinweise unter Telefon 0931/4571732.