Rhein-Main-Neckar

Zu schnell gefahren

Archivartikel

Ravenstein.Zu schnell fuhr ein 25-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch gegen 12.45 Uhr auf der regennassen A 81 Richtung Würzburg. Auf Gemarkung Ravenstein kam er beim Fahrstreifenwechsel ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr einen Hang hinauf und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Gesamtschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.