Rhein-Main-Neckar

Mann festgenommen: Ohne Fahrkarte unterwegs / Opfer befindet sich wegen eines Schocks in Behandlung

Zugbegleiter mit Waffe bedroht

Archivartikel

Kahl. Fahnder der Würzburger Bundespolizei haben am frühen Dienstagabend am Bahnhof Großkrotzenburg (Hessen) einen jungen Mann festgenommen, der tags zuvor einen Zugbegleiter einer Regionalbahn am Bahnhof Kahl am Main mit einer Waffe bedroht hatte.

Am Montagabend kontrollierte der Zugbegleiter die Fahrausweise in einer Regionalbahn von Frankfurt/Main nach Aschaffenburg. Zwischen den

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00