Rosenberg

In der Gemeinderatssitzung Barrierefreier Umbau der Bahnunterführung in Hirschlanden Thema

Anschaffung eines Zeiterfassungssystems für die Verwaltung aufgeschoben

Archivartikel

Rosenberg/Hirschlanden.Weiterer Beratungspunkt in der Sitzung des Rosenberger Gemeinderats war der barrierefreie Umbau der Bahnunterführung im Ortsteil Hirschlanden. Wie der Bürgermeister erläuterte hat das Ingenieurbüro Sack und Partner die Planung erstellt, deren Gesamtkosten sich auf 110 000 Euro belaufen. Ein Förderbescheid aus dem ELR-Programm liegt zwischenzeitlich vor. Mit der gemeinsamen Ausschreibung des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00